Pflege Plus 24 – Das Pflegeteam

Seite an Seite - ein Pflegeteam mit einem Ziel!
Der Mensch im Mittelpunkt



„Ihr seid das Salz der Erde.“ ... „Ihr seid das Licht der Welt.“

Die Bibel - Matthäus 5:13a,14a


Die Menschen in unserer häuslichen Krankenpflege gestalten ihr Lebensumfeld selbst. Diese Freiheit findet ihre Grenzen dort, wo die Interessen der Patienten, Angehörigen und die Pflege beeinträchtigt sind. Unsere Pflegeabläufe gestalten wir so, dass die Intimsphäre gewahrt bleibt und Rückzugsmöglichkeiten bestehen.

Wir respektieren religiöse Bedürfnisse und vertreten andere Glaubensrichtungen und Kulturen. Auf Grundlage der Bedürfnisse verschaffen wir den Zugang zu entsprechenden Angeboten. Menschen, die Hilfen zur Gestaltung ihres Alltags benötigen, unterstützen wir systematisch. Wir integrieren orientierungsfördernde Methoden in unsere pflegerischen Abläufe, fördern und erhalten Selbstständigkeit, Kreativität und Wohlbefinden.

Durch gezielte, bedarfsgerechte Angebote sorgen wir für Information und Abwechslung im Alltag. Die Pflegepatienten motivieren wir, daran mitzuwirken. Bei der Planung und Durchführung unserer Arbeitsabläufe berücksichtigen wir die Ressourcen, Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten.

Unsere Pflege stellt auf der Grundlage der Bedürfnisse der Menschen den individuellen Bedarf fest. Bei der Umsetzung des Pflegeprozesses stimmen wir die pflegerischen Ziele und Maßnahmen mit den Klienten und deren Angehörigen ab und werten sie mit ihnen zusammen aus.

Wir arbeiten wirtschaftlich und gehen schonend und verantwortungsbewusst mit den benötigten Ressourcen um. In besonderen pflegerischen Situationen nehmen wir uns Zeit, die Ereignisse zu begleiten und im Team zu reflektieren. Wir steuern und koordinieren intern die Angebote aller Therapeuten, um den Verlauf der Pflege zu optimieren. Im Team tauschen wir uns regelmäßig über die körperliche, soziale und persönliche Entwicklung der Patienten aus.

Wir haben ein eindeutiges, übersichtliches und qualitätssicherndes Pflegedokumentationssystem. Diese Dokumentation, die wir zeitnah und kontinuierlich führen, erfasst den tatsächlichen Pflegebedarf und -aufwand. Alle zuständigen Mitarbeiter haben innerhalb ihres Arbeitsbereichs jederzeit Zugang zu dieser Pflegedokumentation.

GALINA HENSE

Abteilung / Spezifikation

Pflegedienstleitung


Fremdsprachen

Deutsch, Russisch

Kontaktdaten

+49 (0) 62 37 / 97 80 72 0

kontakt@pflegeplus24.de

Über Galina Hense

Durch meine 30-ige Berufserfahrung als Krankenschwester, darunter 14 Jahre im Haus Edelberg in Speyer mit Senioren und körperlich behinderten Menschen in der Einrichtung Lebenshilfe Speyer, brennt in mir der Herzenswunsch Menschen zu unterstützen. In den letzten Jahren absolvierte ich eine zweijährige Fort- und Weiterbildung an der Mannheimer Akademie mit dem Abschluss in der Leitung einer Pflege- und Funktionseinheit. Daraus entstand die Idee einen selbstständigem Ambulanten Intensivpflegedienst zu gründen.